Daima Images of Women of Color in Germany Ausstellung + Veranstaltungsreihe

Vom 14.2. bis zum 28.3. wird im August-Bebel-Institut „Daima – Images of Women of Color in Germany“ vor- und ausgestellt.

Daima“ ist eine Sammlung ausgewählter Schwarz-Weiß-Portraits mehrerer Schwarzer Frauen, die in Deutschland leben, arbeiten und Menschen inspirieren. Von intimen Darstellungen zweier einander vertrauensvoll zugewandter Frauen über lebhafte Aufnahmen mehrerer Sistahs bis hin zu wunderschönen Einzelportraits: der Fotoband portraitiert diese Frauen und ihr Miteinander in verschiedenen Situationen des Lebens. Damit präsentiert die afrodeutsche Fotografin Nzitu Mawakha eine in Deutschland einzigartige Portraitsammlung. In den Begleittexten sind die portraitierten Frauen diejenigen, die die Fragen stellen und kehren so die Blickrichtung um – zurück auf die Betrachtenden und Lesenden.

Dazu gibt es eine interessante Veranstaltungsreihe mit den Schwerpunkten Feminismus, Rassismus und Identität.

Weitere Informationen hier.

und hier.