Einladung zur Pressekonferenz

Einladung zur Pressekonferenz am Freitag, den 09. November 2012 um 10.30
Uhr im Flüchtlings Protest Camp am Oranienplatz Berlin

Berlin, 7. November 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Flüchtlings Protest Camp am Berliner Oranienplatz, Reach Out/KOP1) und
der RAV e.V.2) laden sie herzlich zu einer gemeinsamen Pressekonferenz am
Freitag, 09. November 2012 um 10.30 Uhr im Flüchtlings Protest Camp am
Oranienplatz ein. Thema der Pressekonferenz ist die „Rassistische
Polizeigewalt im Zusammenhang mit der Besetzung der Nigerianischen
Botschaft am 15. Oktober 2012 in Berlin“.

Von uns wird folgender Ablauf vorbereitet:

– Begrüßung und Vorstellung durch eine_n Vertreter_in von Reach Out/KOP

– 3 persönliche Erfahrungsberichte von betroffenen Flüchtlingsaktivisten

– Problematik der Zusammenarbeit Deutschlands und Nigerias bei
Abschiebungen als ein

Grund der Besetzung der Nigerianischen Botschaft in Berlin am 15. Oktober
2012 – dargestellt durch den Flüchtlingsaktivisten Rex Osa von The
Voice3).

– Volker Gerloff, Rechtsanwalt, spricht über die Berechtigung der
aktuellen Flüchtlingsproteste und deren Forderungen (z.B. Abschaffung der
Residenz-und Lagerpflicht).

– Fragen an die Aktivist_innen und Initiativen

Bei Interesse werden wir im Anschluss der Pressekonferenz eine
Dokumentation des Berliner Filmkollektivs leftvision sowie Berichte des
RBB und des ZDF, über die Aktionen in und vor der Nigerianischen Botschaft
und die Gewalt der Polizei an diesem Tag, zeigen.

Wir bedanken uns für das Interesse und freuen uns sie zahlreich begrüßen
zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Das Flüchtlings Protest Camp, Reach Out/KOP und der RAV e.V.

1) Reach Out/ KOP (Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus und
Rassismus/ Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt)

2) RAV e.V. (Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V.)

3) The Voice (Refugee Forum Germany – Flüchtlinge und Asyl in Deutschand)

Die genannten Videos können auch im Internet gefunden werden:

Leftvision: „Rassistische Misshandlung im Berliner Polizeigewahrsam |
Racist abuse in Berlin police custody“ (7.17 min, vom 23.10.2012) –

RBB: „RBB Abendschau 15.10.2012: Botschaft Nigerias besetzt“ (2.12 min,
vom 16.10.2012) – http://www.youtube.com/watch?v=EYDUY2Y3iFM

ZDF: „Frontal 21 vom 23.10.2012 – Besetzung der Nigerianischen Botschaft
und Abschiebung von Roma aus Berlin“ (6.46 min, vom 23.10.2012) –

Presse Kontakt: 0179/ 5441790 oder 030/ 69568339 (Biplab Basu, Reach Out/KOP)

Mehr über rassistische Misshandlung im Berliner Polizeigewahrsam –
Besetzten Aktivist_Innen die nigerianische Botschaft (The VOICE Refugee
Forum) >> http://thevoiceforum.org/node/2870