flyer-brandenburg-tour-20101.jpg

Das Afro-Deutsche Theater-Ensemble ‚Label Noir‘ feierte im März in Brandenburg und im Juni in Berlin mit seiner Produktion „Heimat, bittersüße Heimat“ eine vielbeachtete und hochgelobte Premiere.

Bevor ‚Label Noir‘ mit dem Stück im nächsten Jahr einer Einladung nach New York / USA folgen wird, geht es auf Brandenburg-Tour!

 

 

  • Mi 22. September –  Fürstenwalde, Kulturfabrik / 11.00 (Matinee)
  • Do 23. September –  Eberswalde, Tourismuszentrum / 11.00 (Matinee)(ausverkauft)
  • Fr 24. September –  Frankfurt Oder, Kleist Forum / 19.30
  • Sa 30. September –  Schwedt, Uckermärkische Bühnen / 19.30
  • So  1. Oktober  –  Potsdam, Club Charlotte(Kabarett Obelisk) / 19.30