Liebe Aktivist_innen, Freund_innen & Unterstützer_innen,

anlässlich des European Network Meeting for People of African Descent vom 13. bis 16. Februar 2014 in Berlin – würden wir uns freuen Sie beim:

Networking Brunch am Sonntag den 16. Februar 2014 von 10 bis 15 Uhr

begrüßen zu können.

Eingeladen sind europäische Schwarze Aktivist_innen, Vertreter_innen unterschiedlicher kultureller Gruppierungen und Einrichtungen, Anti-Rassismus Organisationen sowie Stiftungen.

Der Brunch dient der besseren Vernetzung, dem Austausch von Perspektiven und dem Kennenlernen von Aktivist_innen und Vertreter_innen von Interessengruppen aus Deutschland und Europa.

Der Brunch findet mit Live Musik

bei Aicy und Mimi in der Werkstatt der Kulturen
in der Wissmannstr. 32, 12049 Berlin

statt.

Um den Teilnehmenden die Gelegenheit zu geben Sie und ihre Initiativen, Organisationen oder Kampagnen besser kennenzulernen, können Sie uns bis Donnerstag, den 06.02.2014 eine Kurzvorstellung zukommen lasen. Diese sollte nicht länger als ein Paragraph sein und möglichst Details zur Kontaktaufnahme beinhalten. Wir würden die gesammelten Vorstellungen dann vor der Veranstaltung mit den Partizipierenden teilen. Dies soll vor allen Dingen dem Knüpfen von kurz-und langfristigen Kontakten und dem Netzwerken dienen.

Über ein Kommen würden wir uns sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V.

Kooperationspartner & Förderer

Heinrich Böll Stiftung

Amadeu Antonio Stiftung

Eberhard Schultz Stiftung