Nehmt jetzt an der Fotokampagne #FergusonIsEverywhere teil und zeigt damit Eure Solidarität mit Michael Brown und den Menschen in Ferguson!

Macht mit Eurer Teilnahme an der Fotokampagne auf Racial Profiling und die zahlreichen Todesfälle durch Polizeigewalt in den USA, aber auch weltweit aufmerksam…

 

Am Samstag, dem 09.08.2014 wurde der Schwarze Jugendliche Michael Brown in Ferguson, einem Vorort von St. Louis im Bundesstaat Missouri von einem weißen Polizisten erschossen. Laut Augenzeugenberichten war der 18 Jährige unbewaffnet. Er leistete keinen Widerstand, was er unter anderen damit bekundete, dass er die Hände nach oben hielt. Die zweite, von den Angehörigen beauftragte Autopsie unterstütze diese Angaben. Sie ergab außerdem, dass er von insgesamt sechs Kugeln getroffen wurde. Im Zuge dieses Vorfalles entbrannten Proteste der Schwarzen Community in Ferguson. Die Polizei beantwortete die Forderungen der Schwarzen Community nach Gleichbehandlung durch die Polizei und die Verhaftung des Polizeibeamten, welcher Michael Brown erschossen hat, mit dem Einsatz von Tränengas und Gummigeschossen.

Was wollen wir mit dieser Fotokampagne erreichen?

Die Idee der Kampagne ist eine Solidarisierung mit dem Menschen in Ferguson und der Familie von Michael Brown. Wir wollen aber auch gleichzeitig darauf aufmerksam machen, dass dies kein Einzelfall ist und nicht nur in den USA vorkommt. Auch in Deutschland gibt es Fälle von Polizeigewalt, bei denen Schwarze Menschen zu Tode gekommen sind und in denen die Schwarze Community Aufklärung fordert.

Wie könnt ihr an der Fotokampagne teilnehmen?

Schickt uns einfach eine Email an office@isdonline.de oder ladet euch hier die PDFs herunter. Druckt die PDFs aus, macht ein Foto damit und postet sie auf den Seiten eurer Sozialen Netzwerke. Schickt die Fotos aber auch wieder an uns zurück, damit wir diese ebenfalls online stellen können!

Hier findet ihr die PDFs zum Download:

#FergusonIsEverywhere – Namen der Opfer in Deutschland

#FergusonIsEverywhere – Namen der Opfer in den USA

#FergusonIsEverywhere – Namen der getöteten Frauen

 

 

Kontakt:

Jamie Schearer – jamieschearer@isd-bund.org

Julius Franklin – juliusfranklin@isd-bund.org

 

Wir bedanken uns bei Thomas Macholz für den Clip zur Fotokampagne.